Niklas ist ein Freund von mir. Er hat mich schon im Spital besucht. Das konnte Niklas, weil er  zwei Jahre und nicht ganz 10 Monate älter ist als ich.
Auf dem Fotos seht ihr Niklas mit Martina. Ob zwischen den beiden was läuft, kann ich euch allerdings nicht sagen.

Das ist mein Kollege Adrian. Er ist gerade mal drei Tage jünger als ich. Aber gewichtsmässig hat er mich bei der Geburt mit 4000 gr. massiv übertrumpft. Seine Eltern Pierina und Thomas sorgen gut für ihn, er hat auch Room-Service, wie ich.


Silvan läuft wie ein Profi. Seine Eltern nennt er Mama und Papa, man kennt sie aber auch unter den Namen Bettina und Markus.
Aber Silvan kann nicht nur laufen, er ist auch ein perfekter Imitator von Tierstimmen; von der Katze bis zur Kuh beherrscht er alle Fremdsprachen.

 


Pistache ist unsere Katze. Zuerst hat sie mich eigentlich nur ignoriert, aber jetzt kommen wir ganz gut aus. Sie ist sehr oft ein bisschen zickig, aber sonst schön weich.



Dacota ist das Pferd von Mami. Sie ist eine rassige Freibergerstute, geht gerne reiten oder auch mit dem Wagen zur Ausfahrt.

Manchmal trägt Dacota ein Pyjama (siehe Bild rechts).




Nevada ist Dacotas Tochter. Sie wurde am1. Mai 2006 geboren und ist somit volle sechs Monate jünger als ich, sozusagen noch ein richtiges Baby.

Nevada ist eine Nejack-Tochter. Und weil die Fohlen mit dem ersten Buchstaben des Vaters benannt werden, haben wir ihr den Namen Nevada gegeben.



Lars, der Eisbär, und Pinto, die Indianerstute, zählen zu meinen Lieblingsplüschtieren. Mit ihnen kann ich einfach über alles plaudern.