Das bin ich also. Mein Name ist Jan Cédric.
Ich wünsche Dir viel Spass beim Herumstöbern auf meiner Website.
Und wenn Du fertig bist,
dann trage Dich doch ins Gästebuch ein.

Me voici. Je m'appelle Jan Cédric.
Je te souhaite beaucoup
de plaisir sur mon site.
Et quand tu as fini, tu peux laisser un
message dans mon livre d'or.

 

jan@vetsch.li

 

ðZum aktuellen Tagebuch / journal actuel

13.3.06

Heute gehts ab in den Westen. Mama und ich fahren nach Cudrefin im Waadtland. Cudrefin liegt am Neuenburgersee.


Ich hoffe, dass dort schon mehr der Frühling eingekehrt ist als im verschneiten
Werdenberg. Wir bleiben eine ganze Woche bei Grossmaman und Grosspapa. Ich freue mich schon riesig!

 

 

12.3.06

Je ne sais pas si je peux encore croire maman et papa quand ils me parlent de l'été, du soleil et de 30°C! En tous cas, ce n'est pas aujourd'hui que nous allons utiliser les chaises longues!
Je crois que j'aurais dû aller avec tante Nancy et oncle Matthias aux Maldives.

Demain, je pars aussi en vacances avec maman. Nous allons quelques jours chez grand-maman Claire et grand-papa Edmond en Suisse romande. Je me réjouis, je vais rencontrer mes cousines et cousins! Quand nous reviendrons, je vous raconterai tout.

 

9.3.06

Heute gingen Mama und ich also wieder einmal bei der Kinderbetreuung vorbei. Man musste zwar lange warten, aber ich habe zwei flotte weibliche Babys kennengelernt. Inzwischen bin ich nun offiziell 5400 gr schwer und 57 cm gross.

 

7.3.06

Cet après-midi, quelques rayons de soleil ont percé les nuages. Maman et moi sommes allés nous promener avec le pousse-pousse. Nous avons rendu visite à grand-maman Liane. Comme vous le voyez, maman m'a bien habillé pour que je ne prenne pas froid.

Même Pistache, qui n'aime pas la neige, est sortie prendre l'air.

 

5.3.06

Soviel Neuschnee! Dauert der Winter immer so lange?
Seit ich auf der Welt bin, ist immer nur Winter! Hätte mich der Storch doch noch südlicher abladen sollen?

Ce matin, il y avait beaucoup de neige! Est-ce que l'hiver est toujours aussi long?
Jusqu'à maintenant je n'ai vu que l'hiver!
Est-ce que la cygogne aurait dû me déposer plus au sud?

 

Da bleibe ich doch lieber drinnen und mache ein paar Grimassen!

Avec ce temps, je préfère rester au chaud et faire quelques grimaces!

4.3.06

Heute war wieder einiges los! Papa hat mich warm eingepackt und dann gingen wir schon am Morgen in die Reithalle. Mama und Dacota hatten heute eine Prüfung zu absolvieren.
 

War sp
annend, wie sich Dacota und Mama präsentiert haben. Auf den Bildern seht ihr die beiden in Aktion. (Leider war es in der Halle nicht möglich zu blitzen, deshalb sind meine Fotos ein wenig dunkel geraten.)

Nachher hatten sie dann noch eine theoretische Prüfung. Ich glaube, da hat Dacota nicht mehr viel geholfen und Mama hat fast alles alleine machen müssen. Jedenfalls haben die Beiden das Brevet für Reiten im klassischen Stil mit Bravour bestanden.

Herzliche Gratulation Mama!
 

27.2.06

Kuckt mal: Ich habe wieder ein neues Möbelstück bekommen!
Beim neuen mobilen Schaukelstuhl kann ich jetzt prima meine Sitzlehne verstellen und Pistache von oben anschauen. Von hier sind die Mietzekatze ganz schön winzig aus.

26.2.06

Am Sonntag konnten gleich zwei Geburtstag feiern: Niklas und Sarina. Die Party fand bei Niklas zu Hause statt.
Er hat an diesem Tag drei Kerzen ausgepustet. Sarinas Alter verrate ich Euch natürlich nicht, bin schliesslich ein Gentlebaby.

Geburtstagskind Sarina, seit Jahren frisch verliebt in Maik. Geburtstagskind Niklas ist jetzt mobil.
Höchstgeschwindigkeit:
30 km/h!
Farbe: klassisches Lamborghini-gelb
 

Die Party-Gastegeber Nicole und Jürg

Jürg bestaunt meine Grösse. Man beachte gegen was er mich (im Vergleich zum Bild ganz rechts) eingetauscht hat! Ja, auch bei den Damen war ich wieder sehr beliebt: Hier liege ich in Katjas Armen.

Niklas und Cousin Joël

 

 

 

 

 

 

 

 

25.2.06

Papa feiert heute seinen 30. Geburtstag. Er ist also 180 mal älter als ich. Wegen dem Geburtstag, (oder vor allem wegen mir!?) ist auch mein Lieblingsgotti wieder bei uns zu Besuch. Christine scheint total verliebt in mich zu sein, und das geniesse ich auch.

Zum Geburtstag hat Papa ein wunderschönes Red-Holstein Kuhkalb bekommen. Die Kleine heisst Masai und wurde, wie mein Cousinchen, am 2. Februar geboren.
 

24.2.06

Silvan ist heute bei mir zu Besuch gewesen. Er hat natürlich Mama Bettina und Papa Markus auch mitgenommen, die beiden konnte er schliesslich nicht gut alleine zu Hause lassen.
Silvan ist seit gut einer Woche auf den Füssen unterwergs, und es klappt ganz gut. Ich verlasse mich momentan noch auf meine Sherpas.
Bettina, Markus und Silvan haben mir eine tanzende Schildkrötenfamilie mitgebracht, vielen Dank.

 

21.2.06

Meine Grosstante Barbara hat mich heute besucht und wir sind zusammen spazieren gegangen. Das Wetter war wunderschön und es scheint der Frühling kommt bald.

Nach meinem zweiten Monatsgeburtstag bin ich wieder beim Kinderarzt gewesen. Meine neusten Daten: 4750 gr schwer und 54.5 cm gross.
Nach dem Impfungen war ich ganz schön geschafft und musste gleich ein Nickerchen machen.

 

20.2.06

Nächsten Sonntag bin ich bei Kollege Niklas zur Geburtstagsfeier eingeladen! Niklas wird 3 Jahre alt und verlässt somit definitiv den Babyclub. Ich freue mich schon auf deine Party!

18.2.06

Il y a deux mois, j'ai fait une surprise à ma maman et mon papa en arrivant plus tôt que prévu! Il y a deux jours, je les ai à nouveau surpris en leurs offrant mes premiers petits sourires. Maman m'a dit que je la faisait craquer. J'espère que dans 20 ans ce sera aussi comme ça avec les filles.
 

 

 

ðZum Tagebuch meines 2. Monats / journal 2ème mois

ðZum Tagebuch meines 1. Monats / journal 1er mois